Kapitalanlage

Der Gesamtprozess über Handel und Portfoliomanagement, Abwicklung und Handelsüberwachung sowie Rechnungswesen wird in einem System erfasst. Die Abbildung des Meldewesens nach Solvency II und VaG sowie die Unterstützung in weiteren aufsichtsrechtlichen Meldebereichen wie WPHG, GroMiKV, AWV, EMIR erfolgt hier.

Weitere Charakteristika

  • Abbildung der Kapitalanlagen und ihrer Derivate

  • Erzeugung aller rechnungslegungsrelevanten Buchungsdaten

  • Darstellung verschiedener Nebenbücher bis hin zum steuerbilanziellen Nebenbuch

  • Aufsichtsrechtliches Meldewesen nach VaG und Solvency II

  • Durchschau von Investmentfonds

  • Separate Lösung für Privatkunden-Hypothekendarlehen – X-map H1 mit
    Erzeugung von SEPA-Lastschrifteinzügen
    Ratingermittlung auf der Grundlage von personen- und objektbezogenen Daten (Schufa, Geodaten)

Workflows - Rechnungswesen – Berichtswesen – Analysen sind Teil des Standardprogramms.